Australien will Online Poker sperren

AustralienIm Jahr 2003 erlebte der Poker einen echten Boom. Sehr viele Menschen haben angefangen sich für Poker zu interessieren und es wurde auch überall Poker gespielt. Ob das in den Spielbanken, Online Poker oder privat im eigenen Keller war. Auch heute noch erfreut sich das Online Poker in vielen Ländern einer großen Beliebtheit. Aber es fehlt auch vielerorts an einer richtigen Regulierung. So befindet sich das Online Pokern in manchen Ländern in der Grauzone. Auch Australien ist kräftig über dieses Thema am Diskutieren und will seine Regelungen rund um Online Poker verschärfen.

Online Poker in Australien

Die australischen Gesetzgeber denken darüber nach ob sie die Gesetze rund um den Online Poker verschärfen sollen. Hinzu kommt auch das man sogar über eine Sperre für die Anbieter des Online Pokers diskutiert. Manch ein großer Anbieter macht sich schon etwas Sorgen das in Australien ein zweiter Black Friday eintreten könnte. Die Online Poker Anbieter sind der Regierung von Australien schon länger ein Dorn im Auge. Auch die Buchmacher werden sehr negativ gesehen. So sollen auch bereits Sperren von virtuellen Buchmacher, Casinos und Pokkeräumen im Gespräch sein. Die aktuelle Gesetzgebung beruht sich auf das Interactive Gambling Act welches aus dem Jahr 2001 stammt. Jedoch sind manche Politiker der Meinung das diese veraltet sei und die Online Anbieter zu viele Freiheiten haben.

Angst vor nächstem Black Friday

Die Pokeranbieter bezeichnen den Black Friday als den Tag als alle Spielerkonten des Online Pokers eingefroren wurden. Dies war in den USA ein riesiger Skandal und ist komplett überraschend und unangekündigt durchgeführt worden. In Austalien sieht das ganze natürlich etwas anders aus. Dort wurde nämlich deutlich gemacht das die Regierung gegen die Online Pokerräume vorgehen will und eine Sperrung vorsieht. Viele Online Poker Anbieter, Buchmacher oder auch Online Casinos spielen bereits mit dem Gedanken sich vom australischen Markt zurückzuziehen. Somit soll ein großer Skandal wie in den USA verhindert werden.

Ähnliche Beiträge