Krise in den Bayrischen Casinos

Viele Kneipen und kleine Bars beschweren sich das Sie wegen dem Rauchverbot weniger Umsatz machen. Doch jetzt kommt eine ganz neue Branche welche die gleichen Probleme hat. Und zwar die Casinos. Seit dem Rauchverbot schreiben immer mehr Betriebe die in Bayern sind rote Zahlen. Aus diesem Grund stehen auch schon die Casinos Bad Kötzing und Bad Steben zur Disposition.

Viele der Gäste die vorher Regelmäßig in den Casino waren, fahren jetzt lieber in die umliegenden Ländern. Denn hier dürfen Sie in den Spielbetrieben noch rauchen. Denn für viele Spieler gehört dies einfach dazu und ist auch nicht mehr weg zu denken. Damit die Casinos Bad Kötzingen und Bad Steben sich noch etwas halten können bekommen Sie mittlerweile Staatliche Unterstützung. Doch diese müssen ganz schnell etwas gegen die miese machen, denn wenn die Zahlen immer weiter in den Keller rutschen müssen diese auf jeden Fall geschlossen werden.

Es werden jetzt verschiedenen Vorschläge gesammelt damit man die Casinos noch retten kann.
So sollen zum Beispiel die Live Tische entfernt werden um Personal einzusparen. In wie fern das was bringt wird nur die Zukunft zeigen.

Ähnliche Beiträge