Luske plant sein Comback

„The flying Dutchmann“ will dieses Jahr ein Riesen Comback planen. Der professionelle Pokerspieler Marcel Luske von PokerStars, gab vor kurzem in seinem Blog bekannt das er dieses Jahr wieder richtig angreifen will.

Er will den Pokerspielern im Netz zeigen das er das Spiel immer noch sehr gut beherrscht. Dieses Jahr konnte Luske einen guten Start hinlegen und ist guter Zuversicht das es auch so weiter geht. Bei der Veranstaltung „PokerStars Caribbean Adventure“ konnte er das Event für sich entscheiden. Die Teilnahmegebühr für dieses Event lag bei stolzen 10.000 Dollar. Auch hätte der 57 Jährige der zweifacher Vater ist an den EPT Deaville teilgenommen doch er war leider verhindert.

Laut eigenen Angaben arbeitet er gerade an einem Projekt für das Internet. Dieses sei mittlerweile in einem so wichtigen Stadium das er die Arbeit daran nicht vernachlässigen könne. Jetzt will er noch an bisschen an sich und seiner Spielweise arbeiten und dann wieder unter die besten Pokerspieler kommen.

Ähnliche Beiträge