Mybet mit erster Bilanz im Jahr 2013

mybetEs gibt die ersten Zahlen für das Jahr 2013 für das MyBet Online Casino, welches sicherlich die Meisten von euch auch schon bereits kennen. Die Zahlen sprechen in diesem Jahr eindeutig für das Unternehmen mybet Holding SE.

Das Kerngeschäft des Unternehmens hat auf jeden Fall den ein oder anderen guten und sichtbaren Fortschritt machen können. Mit den Bereichen Sportwetten, Casino und Poker wurden im ersten Quartal des Jahres besonders gute Zahlen erzielt. Ein Anstieg in Höhe von 8 Prozent macht das Kerngeschäft des Unternehmens aus. Das erste Quartal 2013 brachte für das Unternehmen damit einen Umsatz in Höhe von 20,0 Mio. Euro, 1,5 Mio. Euro mehr als im Vorjahr. Damit ist es eindeutig, dass trotz des Verkaufs des Lotteriegeschäfts und dem damit verbundenen Wegfall der Einnahmen, die Erträge weiterhin wachsen und das Unternehmen den Verkauf somit gut kompensieren konnte. Einen besonders hohen Anstieg konnte das Unternehmen MyBet mit dem Bereich der Online?Sportwetten verbuchen. Die Einnahmen des Unternehmens konnten anhand der gestiegenen Wetteinsätze auf den Online-Plattformen ansteigen. Während das Online-Geschäft übermäßig boomte, waren die Geschäfte in den Shops ein wenig rückläufig. Am Ende ergab die Bilanz aber deutlich positive Zahlen und einen ganz klaren Anstieg im Bereich der Einnahmen des Online-Sportwetten-Geschäfts. Vorallem wurde das erste Jahr im Quartal für die Gewinnung von neuen Kunden verwendet. Es zeigt auch direkt schon große Erfolge, denn die Zahlen der Spieler steigen immer mehr nach oben.

Ob sich das MyBet noch weiter so halten kann, werden wir sehen, wir sind jedoch sehr positiv gestimmt. Denn dieses Online Casino hat so einiges zu bieten, was die Spieler mögen.

Ähnliche Beiträge