Poker auf dem iPad

Die Möglichkeit mit dem iPad Poker um echte Einsätze zu spielen gibt es in Österreich und in Großbritannien ja schon seit einigen Jahren. Doch nun könnt Ihr dies auch in Deutschland nutzen.

Es hat sich sogar einiges verbessert. Ihr habt Ihr neue Funktionen und die Anwendung steht euch außerdem auch in Hochauflösung zur Verfügung. Die Lobby ist eindeutig und klar strukturiert und mit einer sogenannten „Hand-History“ könnt Ihr die verwendeten Hände immer im Auge behalten. Bwin gab bekannt, das die Spieler freien Zugriff auf Ihr Spielerkonto haben und die Auflösung bei 1.024 mal 768 Pixel liegt. Außerdem könnt Ihr so immer unterwegs auf der Seite aktiv sein. Es steht euch abgesehen vom Wetten und so auch eine große Palette und Vielzahl an Casinospielen zur Verfügung. All das, was auch im Bereich „Android“ und „iPhone“ möglich ist. Es lohnt sich mit dieser guten Auflösung also wirklich mal zu testen.

Viel Spaß wünschen wir euch wenn Ihr das erste Mal mit eurem iPad testet.

Posted In: Allgemein Casinonachrichten

Tags:

Ähnliche Beiträge