PokerAce macht nach zehn Monaten wieder dicht

pokeraceDie Geschäfte im Online Glücksspiel, sind wie der Name auch schon sagt auch ein Glücksspiel. Manche Anbieter sind leider nur von kurzer Dauer auf den oberen Rängen.

Diese unschöne Erfahrung musste eben auch PokerAce machen. Denn nach knapp zehn Monaten muss das Poker Netzwerk wieder schließen. Gründe hierfür werden nicht genannt, doch es wird davon ausgegangen, dass die Konkurrenz einfach zu groß ist und der Anbieter sich auf dem Markt nicht durchsetzen konnte. Nachdem das Netzwerk im September 2012 die eigenen Pforten öffnete mussten diese sich für die Spieler nun wieder schließen. Die Spieler die ihr Konto bei PokerAce nicht rechtzeitig vorher aufgelöst haben, müssen sich jedoch keine Sorgen machen, denn das Unternehmen hat dafür gesorgt, dass die Daten der Spieler auf die iPoker Netzwerk Skin DafaPoker übertragen werden und die Spieler so die Möglichkeit haben, entweder dort weiter zu spielen oder sich ihre Gelder auszahlen zu lassen. Der Sitz des Unternehmens DafaPoker ist ebenso wie bei PokerAce auf den Philippinen. Auch bei DafaPoker haben Spieler aus der ganzen Welt die Möglichkeit, das Pokervergnügen im Online Bereich zu genießen. Die Anmeldung bei DafaPoker erfolgt für die Spieler von PokerAce beim ersten Mal mit den alten log-In-Daten. Sobald diese eingegeben sind, müssen die Spieler die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Netzwerks akzeptieren und können dann direkt weiterspielen. Für das Spielen im DafaPoker Netzwerk ist es nicht erforderlich Software herunterzuladen, die Spieler können das Pokervergnügen direkt über den Browser nutzen. Für die Spieler verändert sich durch diese Möglichkeit gar nichts, auch wenn einige der Spieler es vielleicht schade finden, dass das PokerAce Netzwerk nicht mehr vorhanden ist.

Wenn wir aber noch weiteres zu diesem Fall hören, werden wir euch selbstverständlich informieren.

Ähnliche Beiträge