Spielbanken stehen schwere Zeiten bevor

schweiz fahneIn der Schweiz haben es die Spielbanken derzeit nicht so ganz einfach. Schon das vergangene Jahr zeigte, dass es mit dem Glücksspiel in der Schweiz nicht ganz so rosig läuft.

Auch in diesem Jahr geht es in diesem Bereich scheinbar auch nicht wirklich gut weiter. Doch die Spielbankbetreiber bleiben zuversichtlich und hoffen noch immer, dass es vielleicht in diesem Jahr noch etwas besser werden wird. Man muss hier aber auch dazu sagen, dass die derzeitigen Zahlen schon etwas besser zu sein scheinen. Zum Beispiel in St. Moritz können die Betreiber etwas aufatmen, nach besonders schlechten Zahlen im vergangenen Jahr sieht es in diesem Jahr nach den aktuellen Zahlen wohl bereits etwas besser aus. Die Verbesserung der Zahlen ist vor allem nicht zuletzt auch den Maßnahmen zuzutragen, die die Ausgaben senken sollen. Die Ausgaben konnten damit verringert werden und Maßnahmen dieser Art sollen auch weiterhin dafür sorgen, dass die Ausgaben für die Unternehmen niedrig gehalten werden können. Aber auch Einnahmen konnten in diesem Jahr verbucht werden, die Zahlen sehen bereits in den ersten Monaten etwas besser aus als im Vorjahr. Man will nun durch gut durchdachte Marketingstrategien die Gäste wieder zurück in die Spielhallen locken. Dies würde dann natürlich bedeuten, dass es mehr Einnahmen gäbe und somit auch die wirtschaftliche Lage der Spielhallen wieder besser aufsehe. Zudem soll auch die Attraktivität der Etablissements durch Umbauten gesteigert werden. Hierzu planen die einzelnen Casinobetreiber verschiedene Umbaumaßnahmen, die neue sowie alte Gäste in die Hallen locken sollen. Man hofft hier außerdem auch darauf, dass nicht nur die Spielhallenbetreiber, sondern auch die Politiker ihren Teil hierzu beitragen. Denn wenn die Gesetze noch weiter streng angezogen werden, dann haben es die Betreiber des Glücksspiels natürlich auch noch schwerer.

Wir werden euch selbstverständlich weiter mitteilen, wenn sich denn etwas ändert. Es lässt ja nun noch immer hoffen und wir drücken zudem den Spielhallen auch die Daumen.

Posted In: Casinonachrichten

Tags:

Ähnliche Beiträge