Verschiebung der legalen online Casinos ins Spanien

Es ist schon eine kleine Weile her das Spanien den Markt für das online Glücksspiel legalisieren will. Doch diese verschiebt sich immer weiter nach hinten. Der Grund dafür ist das es immer neue Verbesserungsvorschläge von Politikern gibt.

Nun befasst sich die „Loterias y Apuestas del Estado“ mit dieser schweren Geburt. Sie wollen die Legalisierung schnell hinbekommen und haben eine Frist von zwei Wochen angesetzt. So lange haben die Politiker noch Zeit neue Vorschläge und Ideen mit einzubringen. Bis jetzt wurde das Gesetzt schon mehr als 250 mal verbessert. Die Spanier wollen das Gesetzt so perfekt wie möglich machen. Doch dadurch wird der Vorgang immer wieder verzögert.

Die Regierung will auch das die Internetseiten der online Casino mit dem Länderkürzel .es versehen werden. Damit die Spieler eine Gewährleistung haben das sie auf rechtmäßigen Seiten spielen.

Ähnliche Beiträge