Virtual Reality Casinos – die Zukunft beginnt hier

Virtual Reality Gaming / VR Casinos – Die Zukunft beginnt heute

Virtual Reality Spiele kamen erstmals vor rund 20 Jahren auf den Markt. Entwickler wie Nintento führen Produkte wie Virtual Boy oder VFX1 Virtual Reality Headgear auf dem Markt ein. Allerdings war die Resonanz der User nicht so hoch wie erwartet. Dies kann darin begründet liegen, dass die Technologien in den 90er Jahren schlicht noch nicht weit genug entwickelt waren.
Im Jahr 2016 schließlich traf das vielversprechende Thema Virutual Reality Gaming auf dem Markt ein. Mit der Veröffentlichung von einer Reihe von hochqualitativen Harware-Zusatzgeräten mit VR Qualität, wie zum Beispiel Facebooks Oculus Rift, Valves Stream VR, HTCx Vive oder Sonys Playstation VR kommt ein ganz neues Gaming in die Wohnzimmer der Spieler.
Selbstverständlich möchte sich ebenfalls die iGaming Branche ein Stück vom Kuchen abschneiden. Viele Hersteller haben sich bereits mit dem Thema Virtual Reality auseinandergesetzt und werkeln in ihren Schmieden an eigenen Versionen von einer utopischen Glücksspielwelt. Hierzu gehört ebenfalls das Slotsmillions Online Casino.

Vom Online Casino zu Virtual Reality

In den 90er Jahren fand eine große Veränderung in der Glücksspiel Branche statt. In dieser Zeit begannen die Casinos, die Spiele aus der physischen Umgebung in die digitale Welt zu ziehen. Mit dem sogenannten „Free Trade & Processing Act“ , das 1994 in Antigua & Barbuda beschlossen wurde, begann die legale Lizenzvergebung an die Online Casinos. Die virtuellen Spielhallen etablierten sich schnell und wurden zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz der landbasierten Casino Betreiber.
Im Laufe der Jahre wurden immer mehr Games in den Portfolios der Online Casino Portale aufgenommen. Die Nachfrage der Spieler stieg gleichzeitig mit dem Druck auf die Anbieter. In der heutigen Zeit gibt es in den Online Casinos demnach nicht nur die Klassiker wie Einarmige Banditen, Roulette oder Blackjack, sondern es existieren die unterschiedlichsten Varianten mit anderen Spielregeln.
Die Online Casino in der heutigen Zeit haben längst alles überholt, was in den 90er Jahren auf dem Markt zur Verfügung stand. Ebenfalls viel getan hat sich in Sachen Grafiken, die in der heutigen Zeit klarer und fliessender präsentiert werden. Darüber hinaus werden einzelne Spiele mit speziellen Features und Funktionen abwechslungsreicher gestaltet, womit spannende Unterhaltung gewährleistet wird.
Letztlich handelt es sich bei den Virtual Reality Casinos um Fantasien, die zur Realität geworden sind.

Wie funktionieren die Virtual Reality Casino Spiele?

Im Virtual Reality Casino werden hochauflösende Grafiken für die Spiele genutzt, die über sehr viel höhere Bildfrequenzen verfügen, als bei den regulären Video Spielen. Die Latenz bleibt dabei auf einem absoluten Minimum, so dass es keinerlei Probleme mit der vorhandenen Hardware geben wird. Wird also beispielsweise der Kopf bewegt und das Blickfeld geändert, kommt es zu keinerlei Zeitverzögerungen.

Die VR Casino Funktionen:

  • Bei den VR Casinos handelt es sich um eine Kombination von Online Casinos und Casino Gaming, womit es zu einer einzigartigen Spielerfahrung kommt
  • Die Casinoumgebung reizt beim VR sowohl visuell als auch auditiv
  • Die Multiplayer Spiele werden in Echtzeit angeboten
  • VR Casinos bieten eine Reihe an verschiedenen Avataren und Charakteren
  • Mit anderen Spielern kann interagiert werden
  • Die Software wird in regelmäßigen Abständen Instand gesetzt und verbessert
  • Chat- und Sprachfunktionalität sind vorhanden

Unterschied zwischen Standard- und VR Casino Spiele

Mit dem Start der Online Casinos wurde es plötzlich möglich, Lieblingsspiele auch im heimischen Wohnzimmer zu genießen. Lange Wege und Dresscodes mussten nicht mehr eingehalten werden. Mittlerweile ist es sogar möglich, mit Hilfe von Casino Apps von unterwegs aus im Casinogeschehen teilzunehmen. Alles was noch benötigt wird, ist ein modernes Smartphone oder Tablet sowie eine Internetverbindung, um auf die Dienstleistungen der verschiedenen Anbieter zugreifen zu können.
Mit Hilfe der faszinierenden HTML5-Technologien werden die meisten Casino Spiele auch für unterwegs angeboten. Wer jedoch nach etwas Neuem und Aufregenderem sucht, sollte sich einmal an die Tische oder Slot Automaten der Virtual Reality Casinos setzen. Diese revolutionären Spiele garantieren eine absolute Casino Atmosphäre in Echtzeit. Noch gibt es nur wenige Betreiber mit VR Technologie, wozu zum Beispiel das Slotsmillions Casino gehört.
In diesem Casino findest Du über 1200 Spiele aus allen Kategorien. Neben den regulären Tischspielen sind ebenfalls eine Vielzahl von Slot Automaten von verschiedenen Herstellern wie Net Entertainment oder Microgaming vorhanden. Darüber hinaus präsentiert Slots Millions einen großartigen Live Bereich. Alles selbstverständlich in aufregender VR Technik!

Wie die Spielerfahrungen zeigen, weisen diese eine Ähnlichkeit mit den typischen MMO RPG Videospielen auf, wozu ebenfalls die bekannten Klassiker World of Warcraft, Rift oder Tera gehören. Diese Spiele erlauben ein Interagieren sowie eine Kommunikation mit andern Spielern, wenn diese zur selben Zeit eingeloggt sind. Die VR Casino Games erlauben Dir ein selbstständiges Erkunden der Spiele und der Umgebung ohne reale Grenzen.
Der Unterschied zwischen den VR Games und den klassischen Spielen in den Casinos liegt allerdings schlicht in der detaillierteren und klareren Grafik sowie der fehlenden Latenz. Die Spiele verlaufen flüssiger, es kommt kaum zu dem bekannten Ruckeln. Durch die Zuhilfenahme eines Headsets können die Spieler komplett in das Spiel eintauchen.

Die Vorteile eines VR Casinos

Die Vorteile eines VR Casinos sind äußerst vielfältig. Allerdings sind einige Pro`s , die sich auf den ersten Blick vorteilhaft anhören, auf lange Sicht eher negativ. Hierzu gehört zum Beispiel, dass die Spieler ganz in die Spiele eintauchen und Raum und Zeit vergessen können. Zu den echten Vorteilen eines Virtual Reality Casinos gehören

  • VR Casinos können erkennen, wenn die Spieler ein Game entern
  • Der soziale Aspekt in diesen Casinos ist äußerst ausgeprägt. Die Spieler können per Chat miteinander kommunizieren, ohne ihre eigenen 4 Wände verlassen zu müssen.
  • Bei den Live Chats haben die Spieler die Möglichkeit, mit den Dealern zu sprechen
  • Es gibt bereits eine große Spielauswahl und die Casinos erweitern ihr Portfolio in regelmäßigen Abständen
  • Um der täglichen Routine zu entfliehen, bieten sich mit den VR Möglichkeiten fantastische Alternativen
  • VR Casinos sorgen mit dem richtigen Quäntchen Glück für großartige Geldgewinne
  • Die Virtual Reality Casinos sind noch sehr jung und werden immer weiter verbessert.

Die Games im Virtual Reality Casino

Mit den Virtual Reality Casinos gibt es kaum noch Grenzen zwischen Videospielen, E-Sports oder Glücksspielen. Mit den Videospielen werden allerdings eine eher jüngere Generation Spieler angesprochen. Die VR Casinos sprechen eher die Altersgruppe zwischen 30 und 40 Jahren an, da es hierbei in der Regel um das Spielen um Geld geht.
Derzeit gibt es noch sehr wenige Virtual Reality Casinos im Internet. Dies wird sich in der Zukunft allerdings ändern. Da sich diese Technologie noch in der Entwicklung befindet, werden ebenfalls noch nicht alle Casino Spiele in Virtual Reality angeboten. Dennoch gibt es bereits jetzt eine recht vielfältige Auswahl an Casino Games. Hierzu gehören zum Beispiel einige Versionen Poker, Roulette, Spielautomaten sowie Blackjack.

Die passende Hardware für VR Casinos

Um in den Genuss des Virtual Reality Casinos zu kommen, wird eine spezielle Kopfausrüstung benötigt. Erst mit diesen Headsets wird die volle Spielerfahrung von VR Games zur Geltung kommen. Das liegt an den grafischen Anforderungen der VR Spiele, die besondere Hardware benötigen.

VR Spiele benötigen die siebenfache Prozessor Leistung, als es die regulären Spiele erfordern. Wer sich als überlegt, ein VR-Games Headset anzuschaffen, sollte berücksichtigen, dass der durchschnittliche PC nicht mithalten kann und den Anforderungen nicht entsprechen wird. Die typische Desktop Bildfrequenz von einem herkömmlichen Desktop PC liegt bei 60fps (Frames per Second). Ein Headset, das für VR Gaming entwickelt wurde, benötigt 90 fps, um für einen fließenden und reibungslosen Spielablauf zu sorgen.

Welche Voraussetzungen müssen für VR Casinos erfüllt werden?

Die virtuelle Realität in den Online Casinos ist noch relativ neu. Aus diesem Grund sollte darauf geachtet werden, dass das ausgewählte VR Gerät die Voraussetzungen erfüllt, um in den vollen Spielgenuss kommen zu können.
Technische Voraussetzungen der beiden bekanntesten VR Headsets:

Oculus Rift
Grafikkarte: NVIDIA GTX 970/AMD 290 oder besser
Intel i5-4590/AMD FX 8350 Prozessor oder besser
8GB RAM oder mehr
3x USB 3.0, 1x USB 2.0
HDMI 1.3
Windows 7 SP1 oder neuer

HTC Vive
Grafikkarte: NVIDIA GTX 970/ AMD 290 oder besser
Intel i5-4590/AMD FX 8350 Prozessor oder besser
4GB RAM oder mehr
1x USB 2.0 oder besser
HDMI 1.4 oder DisplayPort 1.2 oder neuer
Windows 7 SP1 oder neuer

Selbst mit einem kraftvollen, vielleicht erst kürzlich nachgerüstetem Desktop-Computer besteht die Möglichkeit, dass die technischen Voraussetzungen für den VR Spielgenuss nicht erfüllt werden. Mit dem GeForce GRX VR Programm kann jeder Spieler sicher selbst davon überzeugen, ob der eigene Heim-PC die Voraussetzungen vor VR Headsets erfüllt, ehe eine Anschaffung getätigt wird.
Es wird empfohlen, dass der PC einen GeForce GTCX 970, GTX 980, GTX 980 Ti, TITAN X, GTX 1080 oder GTX 1070 GPU besitzt. Computer, die mit GeForce GRX VR Ready ausgestattet sind, verdeutlichen dies in der Regel mit einem Sticker auf der Grafikkarte sowie auf dem System.
Darüber hinaus muss der heimische PC ebenfalls über einen leistungsstarken CPU verfügen. Idealerweise verfügt der Desktop Computer über einen Intel Core i5 oder besser. Zudem wird ein HMD, mindestens USB 3 Ports sowie Support einen 1.3 HDMI Adapter und Windows 7 SP1/10 benötigt.

Die Controller für Virtual Reality Casino Spiele

Um traditionelle Casino Spiele ausprobieren zu können, wird ein spezieller Controller benötigt. In der Regel ist ein VR Controller mit mehreren Buttons und Sticks ausgestattet. Selbst der moderne konventionelle Spielkontroller kann mit einem Kontroller für Virtual Gaming nicht mithalten. Die komplexen VR Games können nicht mit den herkömmlichen Kontrollern gesteuert werden. Stattdessen wird ein sogenannter Datenhandschuh benötigt, um in den Genuss der Virtual Reality Games zu kommen.
Wird der Datenhandschuh übergezogen, kann das Spiel automatisch die Anwesenheit eines neuen Spielers im Game erkennen. Dass dies möglich ist, liegt an einer Reihe von Bio-Sensoren, die auf der Innenseite des Handschuhs integriert wurden. Diese Sensoren bemerken jede Körperbewegung.
Bewegungen des Körpers werden vom Handschuh registriert und in Form von Daten an den Computer übertragen. Diese Informationen werden analysiert und derartig umgewandelt, dass die Aktionen dem Bildschirm angepasst werden und den eigenen Bewegungen entsprechen. Die Spieler können demnach ihre eigenen Reaktionen und Bewegungen auf dem Bildschirm erkennen.
Es ist allerdings auch möglich, die VR Casinospiele mit einem klassischen Joystick, Keyboard oder Controller spielen kann. VR Casino Spiele Fans werden demnach nicht genötigt, teures Equipment für die Steuerung zu erwerben.

Virtual Reality im SlotsMillion Casino

Bei SlotsMillion handelt es sich um eines der ersten Virtual Reality Casinos im Internet. Bei diesem Betreiber besteht die Möglichkeit, die Spiele mit einer VR Brille oder Headset zu genießen. Wir haben das Casino mit hohen Erwartungen getestet und wurden nicht enttäuscht.
Wer im Besitz einer VR Brille, auch als VR Headset bekannt, ist, sollte diese an den Computer anschließen und wird aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Wer keine derartige Zusatzhardware besitzt, kann das VR Casino in der 3D Version genießen. Dieses Feature ist ebenso beeindruckend und konnte uns im Test voll überzeugen.
Mit der Funktion Virtual Reality kommen die Spieler in den Genuss authentischer Casino Atmosphäre. Neben der interaktiven Kommunikation mit anderen Spielern können bei SlotsMillion bis zu diesem Zeitpunkt rund 40 verschiedene VR Games gespielt werden. Hierzu gehören Titel wie Starburst, Ace of Spades oder Gun`s n Roses.

Um sich im VR Casino von SlotsMillion einzuloggen, wird eine Tastatur oder eine Konsole benötigt. VR Headsets sind optional. Allerdings wird die Casino Atmosphäre mit einer VR Brille klarer und echter in die Wohnzimmer der Spieler transferiert.

Ähnliche Beiträge