Die besten Casino Zahlungsmethoden

Ein- und Auszahlung im Spielcasino

Wenn es um die Auswahl eines Online Casinos geht, sind die Zahlungsmethoden für den Kauf von Casinochips oft ein großes Thema. Zu den wichtigsten Faktoren gehören dabei zum Beispiel gebührenfreie Einzahlungen und Auszahlungen, die Sicherheit sowie die Geschwindigkeit, mit welcher dein Geld ein- und ausgezahlt werden kann. Einige Casino Zahlungsmethoden bieten dir zudem noch praktische Features, die eine Neuregistrierung, den regelmäßigen Login oder erneute Einzahlungen vereinfachen. Diese Features bieten dir derzeit Paypal (Paypal Express, Paypal Registrierung, Paypal One Touch) sowie Trustly mit der Schnellregistrierung. Auf diese und andere Zahlungsmöglichkeiten für Casinospieler gehen wir auf dieser Seite natürlich ein.

Wir haben uns mit der Thematik Zahlungsmethoden für Online Casinos intensiv auseinandergesetzt und präsentieren dir hier die wichtigsten Fakten für deine Ein- und Auszahlungen. Du erhältst von uns zudem wichtige Tipps und Empfehlungen rund um die Zahlungsmöglichkeiten im Casino.

Paypal

Das Zahlungsmittel Paypal ist unter deutschen Casinospielern sehr gefragt und ermöglicht dir unkomplizierte, schnelle und sichere Casino Zahlungen. Weitere Einzelheiten zum E-Wallet haben wir auf unserer Seite für Paypal Casinos zusammengestellt.

Paypal Casino Zahlungen für deutsche Spieler

Trustly

Trustly ist eine Casino Zahlungsmethode für schnelle Online Überweisungen. Eine Trustly Einzahlung hat sich schnell erledigt und du kannst sofort über dein Geld verfügen. Selbstverständlich haben wir ebenfalls einige weiterführende Trustly Casino Informationen für dich erstellt.

Skrill und Neteller

Neben Paypal gehören Skrill und Neteller zu den bekanntesten Casino Zahlungssystemen. In der Regel werden diese Zahlungsmöglichkeiten für Online Casinos überall akzeptiert und stehen für deine Ein- und Auszahlungen zur Verfügung. Neteller und Skrill bieten dir meist höhere Zahlungslimits als es bei Paypal der Fall ist. Die Transaktionen mit den beiden E-Wallets sind bei 99 % der Casinos kostenlos möglich und dein Geld wird auf dem Spielerkonto sofort verbucht.

Die Zahlungen mit Neteller und Skrill erfüllen einen hohen Sicherheitsstandard. Wenn du möchtest, kannst du die Casino Zahlungssysteme mit deinem Bankkonto oder deiner Kreditkarte verbinden. So lassen sich Käufe für Casinochips auch ohne ein Guthaben im Zahlungskonto der E-Wallets tätigen.

Die besten Neteller und Skrill Casinos

Paysafecard

Bei der Paysafecard handelt es sich um eine sogenannte Prepaid Zahlungsmethode, auch Guthabenkarte genannt. Wer mit dieser Methode eine Casino Einzahlung vornehmen möchte, muss sich zunächst eine Paysafecard Guthabenkarte von einer Verkaufsstelle besorgen oder eine online erwerben. Um mit der Paysafecard Geld einzuzahlen, wird der Code auf der Karte in das entsprechende Feld im Einzahlungsformular eingetippt und steht nach der Zahlungsbestätigung sofort im Spielerkonto zur Verfügung.

Mit der Paysafecard kannst du anonym Geld im Casino einzahlen. Das heißt du musst deine Bankverbindung oder Kreditkarte dem Online Casino nicht bekannt geben. Die Guthabenkarte eignet sich vor allem für das Einzahlen kleinerer Beträge. Eine Auszahlung ist bei den meisten Casinos mit der Paysafecard nicht möglich.

Die besten PaysafeCard Casinos

Kreditkarten (Visa, Mastercard)

Eine Casino Kreditkarten Einzahlung steht bei jedem Anbieter zur Verfügung und gehört damit zum Standardprogramm. Wenn du eine Einzahlung mit deiner Kreditkarte leistest wird das Geld sofort dem Spielerkonto gutgeschrieben. Kreditkarten gehören außerdem zu den schnellen Casino Zahlungsmethoden, mit denen du während laufender Spiele binnen Sekunden schnell Geld nachladen kannst.

Manche Online Casinos berechnen für Zahlungen mit Kreditkarte eine Gebühr, die durchschnittlich bei 2,5 % vom Einzahlungsbetrag liegt und meistens auf max. 5 Euro limitiert ist. Die Zahlungen mit Karten haben noch einen weiteren Vorteil. Denn du kannst auch höhere Ein- und Auszahlungen veranlassen. Beim Auszahlen musst du in der Regel eine Wartezeit von 2 bis 7 Werktagen in Kauf nehmen.

Überweisungen

Die Überweisungen zählen ähnlich, wie Paypal, zu den beliebtesten Casino Zahlungsmethoden für deutsche Spieler. Meist werden dir dafür als Standard die Zahlungsanbieter Giropay, Sofortüberweisung und der Bank Transfer (SEPA-Überweisung) angeboten. Eine Casino Überweisung ist immer kostenlos möglich. Allerdings erhältst du nur bei Sofortüberweisung und Giropay eine sofortige Gutschrift auf dem Konto. Beim Bank Transfer besteht immer eine Wartezeit von 2 bis 3 Tagen, bis du über deine Casino Einzahlung auf dem Spielerkonto verfügen kannst. Bei Zahlungen mit Sofortüberweisung und Giropay besteht allerdings der Nachteil, dass die beiden Zahlungsmethoden nicht für eine Auszahlung zur Verfügung stehen. Dann kannst du in der Regel aber auf den Bank Transfer zurückgreifen.

Das solltest du bei Zahlungen beachten:

Was ist bei Einzahlungen wichtig?

  • Werden von dem entsprechenden Online Casino Gebühren berechnet?
  • Sind die eingezahlten Beträge umgehend auf dem Spielerkonto verfügbar?
  • Ist das Online Casino im Besitz einer gültigen Lizenz?
  • Werden Transaktionen mit einer SSL-Verschlüsselung gesichert?
  • Ist die ausgewählte Zahlungsmethode für den Bonus zugelassen?

Was ist bei Auszahlungen wichtig?

  • Berechnet der Betreiber für eine Casino Auszahlung Gebühren?
  • Steht die bevorzugte Zahlungsmethode zum Auszahlen zur Verfügung?
  • Muss vor der Auszahlung eine Verifizierung des Spielerkontos vorgenommen werden?
  • Hat das Online Casino tägliche, wöchentliche oder monatliche Auszahlungslimits festgelegt?
  • Wie viel Zeit vergeht vom Auszahlungsantrag bis zur Gutschrift auf deinem Zahlungskonto?