Kryptowährung in den Casinos auf dem Vormarsch

Kryptowährung in den Casinos auf dem Vormarsch

Kryptowährungen wie zum Beispiel der Bitcoin sind auch in Deutschland auf dem Vormarsch und erfreuen sich als Zahlungsmittel immer größerer Beliebtheit auf dem Glücksspiel Markt. Noch kann nicht in jedem Online Casino mit Bitcoins bezahlt werden, aber die Liste wird immer länger. Möglich ist eine Einzahlung zum Beispiel im Netbet Casino. Dieser Betreiber glänzt nicht nur mit einem seriösen und sicheren Spielumfeld, sondern begrüßt seine Neukunden darüber hinaus mit einem attraktiven Bonus in Höhe von bis zu 200 Euro für die erste Einzahlung nach der vollständigen Registrierung. Zusätzlich offeriert das Netbet Casino eine Reihe von abwechslungsreichen Angeboten für die Bestandskunden.

Einzahlungen mit dem Bitcoin
Um mit der Kryptowährung Bitcoin eine Einzahlung im Netbet Casino zu leisten, musst Du diese Zahlungsmethode im persönlichen Kundenbereich auswählen. Danach wählst Du den gewünschten Betrag aus und bestätigst den Zahlungswunsch. Bitcoin Zahlungen stehen innerhalb von wenigen Augenblicken zur Verfügung. Allerdings kann im Netbet Casino lediglich mit dieser Währung eingezahlt werden. Auszahlungen sind per Bitcoin bisher noch nicht möglich. Sollte eine Einzahlung mit dem Bitcoin geleistet werden, zahlt das Netbet Casino die Gewinne mit der konventionellen Banküberweisung aus.

Wie funktioniert der Bitcoin?
Der Bitcoin zeichnet sich durch Unabhängigkeit von jeglichen Kontrollstellen aus, die an keine konkreten Abwicklungsstationen oder Ausgabestellen gebunden sind. Das bedeutet, dass weder Regierungen noch Banken oder Konzerne eine Kontrolle über die Vermögenswerte hat. Bitcoins existieren ausschließlich virtuell, weshalb eine Fälschung nicht möglich ist. Ebenfalls kann der Bitcoin nicht doppelt ausgegeben werden. Die Bitcoin Blockchains, bei welchen es sich um eine Art weltweites Kassensystem handelt, registriert jede Transaktion sowie den Verbleib jeder einzelnen Münze. Die Kryptowährung Bitcoin ist auf eine bestimmte Gesamtzahl begrenzt. Das Aneinanderreihen von Ketten ist nicht veränderbar und bezieht sich stets auf die vorangegangene Ziffer. Mit erstellten Bitcoin-Adressen kann virtuelles Geld hin- und hergeschoben werden. Ohne eine Veränderung eines Blockgliedes in den Blockchains ist ein Betrug nicht möglich.

Ähnliche Beiträge