Zahlungsmethoden

Die unterschiedlichen Zahlungsmethoden im online Casino

Um ihren Spielern den Besuch im Online Casino so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten, unterstützen heutzutage fast alle Casinos im Internet diverse Zahlungsmethoden: Kreditkarten, Bankkonten und neue, einfache online Zahlungsarten wie Neteller oder PaysafeCard.

Hier ein Überblick der gängigsten Zahlungsmethoden – Sie erhalten detaliierte Informationen zu den einzelnen Optionen, wenn sie auf das Logo klicken.


Neteller: Webwallet-Lösung, kostenlos, sehr empfehlenswert – weitere Infos


Moneybookers: Webwallt-Lösung, kostenlos, sehr empfehlenswert – weitere Infos

Paysafecard: PrePaidCard-Lösung, kostenlos, empfehlenswert – weitere Infos

Kreditkarten: allerseits bekannt, kostenpflichitg, bedingt empfehlenswert – weiter Infos

Desweiteren bestehen folgenen Möglichkeiten um Einzahlungen in Kasino vorzunehmen:

Zahlung per Scheck
Die Zahlung per Scheck ist recht verbreitet. Allerdings bezieht sich das meist auf Auszahlungen. Will man per Scheck Geld einzahlen, muss man sich zuerst erkundigen, ob der Empfänger das zulässt. Falls ein Empfänger Scheck Einzahlungen akzeptiert wählt man in der Kasse die Option Scheck Einzahlung. Man gibt den gewünschten Einzahlungsbetrag ein.
Nachdem man den Betrag bestätigt hat, muss man den Scheck ausfüllen und an die angegebene Adresse absenden. Der Scheck muß in der Regel den Einzahlbetrag, die eigene Konto Bezeichnung und den Spielernamen (Nickname) enthalten. Meistens wird man per eMail benachrichtigt, wenn der Betrag dem Account gutgeschrieben wurde. Dauer: ca. 4 – 7 Arbeitstage.
Scheck-Auszahlungen erfolgen automatisch an die vom Spieler hinterlegte Adresse. Achtung: Auszahlungen per Scheck kosten einiges an Gebühren.


Zahlung per Banküberweisung

Bei einer Überweisung muss man seiner eigenen Bank einige Informationen geben, um vom eigenen Konto auf das des Empfängers zu überweisen. In der Regel ist auf der Überweisung die eigene Konto-Bezeichnung und der eigenen Spielername (Nickname) anzugeben.


Zahlung per Abbuchung

Bei der Abbuchung muss man den gewünschten Betrag eingeben. Man gibt
dann seine Konto-Nummer, den Namen des Kontoinhabers, die Bankleitzahl,
den Namen der Bank und die Anschrift der Bank an. In der Regel wird man
per eMail benachrichtigt, wenn der Betrag dem Account gutgeschrieben wurde.
Dauer: meistens zwischen 4 und 7 Arbeitstagen.


Telegraphische Anweisung (Wire Transfer)

Dies ist eine sehr traditionelle und recht sichere Bezahlweise. Man kann auf diese Weise Geld von seinem Konto zum Empfangskonto und von dort zu seinem Konto leiten. Die Vorgehensweise unterscheidet sich je nach Empfänger und ist abhängig von den beteiligten Ländern.
Für einen Wire Transfer benötigt man Detailinformationen des Empfängers. Diese muss man seiner Bank bekannt geben, damit ein Auftrag zum Versenden des Geldes zustande kommen kann. Jeder Auftrag kostet meist eine Gebühr, die manchmal von dem Empfänger übernommen wird. Nach der Beauftragung der Bank muss man dem Empfänger bekannt
geben, wann man den Auftrag bei welcher Bank in welcher Höhe erteilt hat. Eine Gutschrift beim Empfänger kann danach aber bis zu einer Woche dauern.

Web Dollar
Web Dollar ist ein Transaktionssystem, das die Boss
Media Gruppe
anbietet. Es gilt als sehr sicher, da es eine 128bit SSL Verschlüsselung der Daten nutzt und Bankstandard DES Verschlüsselung wie MD5 und triple DES. Die Einlagen werden von einer europäischen Bank verwaltet, wobei alle Transaktionen von Fremdwährungen in Dollar umgerechnet werden.
Wenn man sich bei Web Dollar registriert hat, erhält man einen einzigartigen Code per eMail. Der Code wird lt. WebDollar in keiner Weise mit anderen Daten in Verbindung gebracht.
Einzahlen kann man bei WebDollar per Kreditkarte (kostenlos) oder anderen üblichen Bezahlweisen. Bitte beachten Sie, dass jeder Web-Dollar Händler die maximale oder minimale Einzahlhöhe selbst festlegen kann. Auszahlungen erfolgen nur nach Angabe des Sicherheitscodes. Auf welche Art ausgezahlt wird, behält sich WebDollar vor. Transaktionen
von WebDollar Account zu WebDollar Account sind unter Angabe einer Empfänger-Nummer
möglich.


ECash

ECash ist das Bezahlsystem von Cryptologic. Es handelt sich hierbei um eine Art virtuelles Geld in der Währung Dollar. Einzahlungen auf ECash in anderen Währungen werden anhand
des Devisenkurses der sendenden Bank in Dollar umgerechnet. Einzahlungen auf ECash kann man nach Registrierung per Kreditkarte, Scheck, E-Check oder BankWire erfolgen. Auszahlung kann man mit Kreditkarte, Scheck oder E-Check vornehmen.
Eine Transaktion von ECash zu ECash Konto ist mit Einschränkungen möglich.

PrePaid ATM
Dieser Dienst kann momentan nur von US Bürgern genutzt werden. Die Grundlage für die Nutzung ist eine gültige Sozialversicherungsnummer der USA. Aber: jeder Kartenbesitzer kann bis zu 10 weitere Karten auf seinen Namen haben und diese dann durchaus auch an Freunde oder Familienangehörige im Ausland weitergeben. Es handelt sich um eine aufladbare Geldkarte bzw. eine Debitkarte. Man kann mit ihr Geld an irgendjemanden in den USA transferieren,
online kaufen (ohne seinen Namen, seine Kreditkarten-Nummer oder sonst etwas angeben zu müssen), oder man kauft mir ihrer Debitkartenfunktion ein. Wenn man sich erfolgreich bei ATM angemeldet hat, erhält man einen 6-8 Zeichen Sicherheitscode und einen Account Code. Beide Codes braucht man, um sich auf der PrePaid ATM Website anzumelden. Außerdem erhält man einen 4-stelligen Code, der einen authorisiert, Transaktionen im Internet vorzunehmen. Aufgeladen wird sie per Kreditkarte (kostet Gebühr), von einer ATM-Karte auf eine andere ATM-Karte (kostet den Empfänger), Pay Pal (kostet Gebühr), Western Union (kostenfrei), ACH Direkt Bank Transfer (kostenfrei) oder Wire Transfer (kostet Gebühr).
Auszahlungen können vorgenommen werden mit: ACH Direkt Bank Transfer (kostenlos), Scheck (kostenlos), Wire Transfer (kostet Gebühr), Post (kostenlos), Luftpost (kostet Gebühr). Achtung: Wenn man irgendwo mit PrePaid ATM bezahlt, muss man irgendwann auf folgende Adresse geleitet werden: http://www.prepaidatm.com/prepaidapi/transfer.cfm

paysafecardcasino

Ähnliche Beiträge